618

Tagesgeldkonto

Was ist ein Tagesgeldkonto?

Das Tagesgeldkonto (TGK) ist eine kurzfristig verfügbare Sparanlage und hat für Viele in Deutschland das klassische Sparbuch als Notgroschen und Rücklagenkonto abgelöst.

Für Wen macht ein Tagesgeldkonto Sinn?

Da das Tagesgeldkonto täglich verfügbar ist, ist es für jeden geeignet, der eine flexible und jederzeit liquide Anlageform sucht. 
Der Zweck kann beispielsweise ein Notgroschen, oder Rücklagen für den Urlaub, Steuernachzahlungen, oder Reparaturen an Wohnung und Fahrzeug sein.

Wie funktioniert das in der Praxis?

Das TGK ist für den Sparer sehr ähnlich zum Sparbuch, mit dem angenehmen Unterschied, dass das Geld täglich verfügbar ist (bei einem Sparbuch gelten i.d.R. Kündigungsfristen sofern man sich Beträge über 2000 Euro auszahlen möchte).
Das Ansparen funktioniert sowohl mit einmaligen Beträgen, wie auch über einen Sparplan (per Dauerauftrag, oder Lastschrift).
Es gibt beim TGK normalerweise keine Mindestanlagesumme.
Viele Online-Banken bieten auch Internetbanking an und verzichten komplett auf Kontoführungsgebühren.

Was gilt es zu beachten?

Tagesgeldkonten sind  aufgrund ihrer schnellen Verfügbarkeit für die kurzfristige Anlage und das Parken von Geldern geeignet. Als langfristige Sparform sind sie nicht ratsam (wie Altersvorsorge), da die Verzinsung hierfür langfristig zu gering ausfällt.
Die Verzinsung ist abhängig vom aktuellen Zinsumfeld (dem aktuellen Leitzinssatz) und damit nicht garantiert oder fix.

Internetbanken bieten häufig deutlich höhere Verzinsungen im Vergleich zu den bekannten Filialbanken. Trotzdem sollte man bei der Wahl eines TGK überprüfen, ob die Einlagensicherung  bei der anbietenden Bank ausreichend hoch ist! Die Einlangensicherung sollte mind. in der Höhe der Anlagesumme liegen!

Sie haben weitere Fragen zu dem Thema oder benötigen Hilfe? Hier erreichen Sie uns direkt:

+49-89-32654558
Logo ISI

Versicherungen einfach prüfen - sprich ISI?

Verlinkungen zu weiteren Artikeln in der Rubrik Rente :

#Private Altersvorsorge#Riester-Rente#Kinderpolice#Erwerbsminderungsrente#Rentenversicherung#Vermögenswirksame Leistungen#Fondsgebundene Rentenversicherung#Basisrente#Betriebliche Altersvorsorge#Fondssparen#Sparbuch#Deutsche Rentenversicherung#Bausparen#Grüne Rente#Tagesgeldkonto