Jeder kann was übersehen, oder einem ein Missgeschick passieren. Versicherer haben aber ein Problem, wenn der Versicherte extrem unvorsichtig und unüb ..." /> Jeder kann was übersehen, oder einem ein Missgeschick passieren. Versicherer haben aber ein Problem, wenn der Versicherte extrem unvorsichtig und unüb ..." />
554

Grobe Fahrlässigkeit

Was ist grobe Fahrlässigkeit?

Jeder kann was übersehen, oder einem ein Missgeschick passieren.
Versicherer haben aber ein Problem, wenn der Versicherte extrem unvorsichtig und unüberlegt Risiken eingeht und somit den Versicherungsfall provoziert. Juristisch ist im Gegensatz zu Fahrlässigkeit und Vorsatz, die grobe Fahrlässigkeit nicht explizit formuliert. Bei Versicherungen kann ein Versicherungsfall aufgrund grober Fahrlässigkeit zu Problemen bei der Auszahlung der Leistung führen.
Im Versicherungsdeutsch wird die grobe Fahrlässigkeit so definiert:

Grobe Fahrlässigkeit liegt vor, wenn die erforderliche Sorgfalt in besonders schwerem Maße verletzt wurde und außer Acht gelassen wurde, was dem Versicherten hätte bewusst sein müssen.
     

Sie haben weitere Fragen zu dem Thema oder benötigen Hilfe? Hier erreichen Sie uns direkt:

+49-89-32654558

TriFormance e.K.
Ihr fairer Ansprechpartner rund um Versicherungen